Monatsarchiv: Juni 2017

0

Geselligkeitsmonat Juni

„Irgendwie ist der Juni wohl so etwas, wie unser Geselligkeitsmonat“, betont Heinrich Wullhorst, der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Walsum-Aldenrade. Mit Begegnung und Gespräch beim Reibekuchen hat man begonnen, dann war die Kolpingsfamilie beim Sommerfest der Walsumer Vereine mit ihrem Weinstand dabei Und schließlich stand die niederrheinische Gemütlichkeit auch im Mittelpunkt beim Grillabend der Kolpingsfamilie.  Pfarrfest an St. Josef Abgerundet wird das nun alles mit dem Pfarrfest im Gemeindeteil St. Josef, wo am Sonntag, 25. Juni, nach der 11 Uhr Messe rund...

0

Beim Sommerfest dabei

Die Kolpingsfamilie Walsum-Aldenrade ist natürlich auch in diesem Jahr wieder beim Walsumer Sommerfest dabei. Unser Weinstand ist vielen langjährigen Besuchern der Traditionsveranstaltung schon lange bekannt. Er befindet sich gleich am Eingang der Stadthalle neben dem Bierstand vom MGV Walsum-Aldenrade. Wie im vergangenen Jahr wird es hier morgen beim Aufbau ähnlich aussehen.  Heinrich Wullhorst, der Vorsitzende der Kolpingsfamilie wird ab 11 Uhr das Programm auf der gegenüberliegenden Bühne moderieren. Also, auf zum Walsumer Sommerfest am 11. Juni von 11 bis 18...

0

Walsumer Autor schreibt Buch über Verbände

“Leuchtturm oder Kerzenstummel?” so heißt ein Buch von Heinrich Wullhorst. Der Journalist und Kommunikationsberater ist der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Walsum-Aldenrade. Er war bis Mitte 2014 Pressesprecher des Kolpingwerkes Deutschland und damit mitten drin in der traditionellen katholischen Verbandslandschaft. Seit mehr als 40 Jahren engagiert er sich ehrenamtlich in katholischen Verbänden und beobachtet die Veränderungen im katholischen Milieu. In seinem publizistischen Wirken befasst sich der gelernte Jurist mit Zeitfragen von Kirche und Gesellschaft. Nicht mehr aus dieser Zeit? Sind die katholischen Verbände...