Über uns

Die Kolpingsfamiie Walsum-Aldenrade versteht sich als Sozialverband vor Ort. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen.

„Verantwortlich leben – solidarisch handeln“

Mit dem Motto „verantwortlich leben – solidarisch handeln“ haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Walsum-Aldenrade.

Einmal im Monat, jeweils am zweiten Montag um 19 Uhr, startet unser Kolping-Treff als gemütliche Begegnung interessierter Menschen, mal mit einem Vortrag zu spannenden Themen, mal mit einem gemütlichen Klönabend.